3D-Diagnostik

3D-Diagnostik

Das digitale Röntgen ist ein bildgebendes Verfahren, bei dem eine digitale Speicherfolie belichtet wird. Es bietet unseren Patienten und uns viele Vorteile. Ein digitalisiertes Zahnbild kann innerhalb von wenigen Sekunden erzeugt und sofort mit dem Patienten besprochen werden. Gegenüber der klassischen Röntgentechnik ist die Strahlenbelastung für den Patienten um bis zu 90 Prozent reduziert. Die Bilder haben auch eine bessere Qualität, können am Computer nachbearbeitet werden und sind besser archivierbar.
 
Bei speziellen Fragestellungen können wir mittels 3D-Röntgen eine genauere Diagnose stellen. Bei der digitalen Volumentomographie werden Aufnahmen von Kiefer und Zähnen zu einem dreidimensionalen Röntgenbild zusammengefasst. Dies ermöglicht eine exakte Darstellung der Knochenstrukturen des Kopf- und Halsbereiches. Die Strahlenbelastung gilt dabei als sehr gering.

Zum Therapiekonzept unserer Praxis gehört die computergestützte Implantat-Beratung. Durch ein dreidimensionales Röntgenbild kann schon im Vorfeld einer implantologischen Versorgung die Schwierigkeit und der operative Aufwand der Behandlung geklärt werden.

Jetzt anrufen und Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt telefonisch einen Termin in unserem Zahnzentrum Limburgerhof unter der 06236 – 6385.

Jetzt anrufen

Social Media

Kontakt

Speyerer Str. 111 | 67117 Limburgerhof
Sprechzeiten
Montag - Freitag08:00 - 20:00 Uhr
Anfahrt & Parken Zahnzentrum Limburgerhof
Parkplätze befinden sich vor der Praxis
Auto Bus und Bahn